Mein "Warum?"

Mein Credo:

Meinen Enthusiasmus für die Gestalttherapie zu beschreiben, ist ähnlich schwierig, wie die Beschreibung der Gestalttherapie selbst.

An dem Gedanken, dass es so viele Beschreibungen der Gestalttherapie wie Gestalttherapeuten gibt, ist sicher etwas dran.

Jeder bringt etwas anderes mit in den Kontakt. So entsteht, wie in jedem Kontakt, ein Werk aus einer einzigartigen Ver-Bindung.

All dies lässt sich nur im Kontakt er-leben und in diesem Fall haben Sie auch gleich die Gewissheit, ob Sie an der richtigen Stelle sind.

 

Aus den Bereichen Epigenetik und Psycho-Neuro-Immunologie wissen wir heute, dass unser Um-Feld und die eigene Befindlichkeit maßgeblich Einfluss auf Gesundheit und die Genregulation haben und auch, dass Stress subjektiv ist!
Also abgesehen von Extremsituationen, ist Stress stark abhängig von der jeweiligen Biographie, (frühkindlichen) Prägungen und Erfahrungen - bis heute - und ist somit auch adaptiv.
 
Die Qualität zwischenmenschlicher Beziehungen - vor allem Unterstützung - bilden dabei nachweislich zeitlebens den entscheidenden Schutz vor gesundheitsgefährdenden Auswirkungen wie Stress.
Und ist es am Ende nicht genau das, was uns Menschen aus- und das Leben so lebens-wert macht?
 
Meine Einladung:
Stress bedeutet ursprünglich „in Spannung versetzen“.
Stress und all seine Erscheinungsformen, wie Frust, Konflikte und vieles mehr, sind alltägliche Hinweise auf Spannungsverhältnisse zwischen zwei Positionen, die es zu er-kennen gibt.
 
Wie bei der Navigation, lässt sich mit zwei bekannten Positionen die eigene be-stimmen und bei Be-darf ein Kurs.
Mit dieser Klarheit kann man der Spannung durch Richtung und Bewegung nachgeben.
Die Reise wird ent-spannender je näher man am Ziel und angekommen ist. 

 

Ich lade Sie ein, mit mir auf diese Ent-Deckungs-Reise zu gehen. Ihre Reise zu Ihrer ureigenen Natur auf Ihrem Weg dorthin.

Dabei begleite und unterstütze ich Sie mit Hingabe, Sensibilität, Mitgefühl und Phantasie.

Ihr "Warum?"

Auf Sie warten be-weg-ende Er-Kenntnis-Momente, Überraschungen, wenn etwas be-freiendes aus der Tiefe auf-taucht, innerer Frieden, wenn es an-genommen wird und bleiben darf und Freude, in ALL seiner Vielfalt gesehen und wertgeschätzt zu werden.

 

Am Ziel der Reise kann Sie Klarheit, Gelassenheit durch Ingegrität und Lebensfreude erwarten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mit der Sonne reisen